09.05.2018
Kategorie: Newsletter

Geosummit 2018


  Information

 

 

GEOSummit, 05. – 07. Juni 2018 in Bern, BERNEXPO

 

Der GEOSummit ist der wichtigste Anlass zu Geoinformation der Schweiz und thematisiert alle relevanten Aktivitäten mit einem Raumbezug. Um den sinnvollen Einsatz von Geoinformationen dreht sich der Kongress, Lösungen prägen die Messe und im FutureLab werden Innovationen für die Zukunft präsentiert.
Für Interessierte am Thema Geoinformation bietet der GEOSummit neben Messe und FutureLab folgende Highlights im Kongress:
Halbtägige Workshops am Dienstag 5. Juni:

  • BIM - Fixstern am Geomatik Himmel
  • Linked Open Data - der vernetzte digitale Raum
  • Platform as a Service (PaaS): Chancen und Risiken dieser Cloud-Plattform in der Geoinformation

 

Kongress-Tracks am Mittwoch, 6. Juni

  • Geo-Government– Heute und Morgen (I+II)
  • Alles was Recht ist - ÖREB-Kataster und Stockwerkeigentum
  • GeoBigData - Daten neu kombinieren


Kongress- Tracks am Donnerstag, 7. Juni

  • Kommunale Infrastruktur - So planen wir künftig besser
  • Digitalisierung- Erfolgsfaktor Mensch
  • 3D und BIM - Bauen in der Zukunft


Die Fachvorträge werden von spannenden Referaten in der Plenary umrahmt. So referieren am Mittwoch u.a. der digital Mover Joël-Luc Cachelin über den digitalen Lebensraum und Jed Sundwall von Amazon Web Services über die Demokratisierung von Geodaten. Am Donnestag hält die Abenteurerin Evelyne Binsack eine Keynote zum Thema „Wer wagt, kann verlieren. Wer nichts wagt, hat bereits verloren“.


Am GEOSummit treffen sich Fachleute aus Wirtschaft, Verwaltung und Forschung. Der ideale Ort fürs interdisziplinäre Networking und das Entwickeln neuer Ideen für die aktive Zukunftsgestaltung!


Erfahren Sie mehr unter: www.geosummit.ch und melden Sie sich gleich an!

 


Die wichtigsten Informationen der KKGEO finden Sie unter www.kkgeo.ch.